Login / Logout  

   
   

TSV Jahresfeier 2006

Bei der diesjährigen Jahresfeier in unserer Gemeindehalle war wiederum jeder Platz frühzeitig besetzt und alle Besucher egal ob Jung oder Alt erfreuten sich am abwechslungsreichen Programm, das von unseren eigenen Abteilungen gestaltet wurde. Allerdings gab es dieses Jahr eine Neuerung. Unsere Gäste wurden gebeten, erst nach der Theateraufführung in der Halle zu rauchen. Diese Bitte wurde auch von den meisten Rauchern beherzigt! - Hierfür nochmals unseren Dank!

Das Hallenteam sorgte wie gewohnt bestens für das leibliche Wohl und die flinken und emsigen Bedienungen kämpften erfolgreich gegen Hunger&Durst und Wartezeit.

Das Programm startet mit dem Dschungelbuch des Mutter&Kind-Turnens. Emsig kletterten und krabbelten die Kleinen über den urwaldlichen Parcours. Dabei trugen alle tolle Kostüme, passend zum Thema Dschungelbuch.1,2,3 im Sauseschritt ging es weiter mit der Mädchen- und Bubengruppe. Danach wurde durch Bubenturnen Gruppe II das Bodenturnen schmackhaft gemacht. Mit einer feinen Lightshow in der verdunkelten Halle sorgte das Mädchenturnen Gruppe II für eine herrliche Atmosphäre. Danach wurden spektakuläre Pyramiden durch Bubenturnen Gruppe III errichtet, ganz ohne Hilfsmittel, da wären sogar die Ägypter neidisch geworden. Das Mädchenturnen Gruppe III wollte den Pyramiden in nichts nachstehen und so schossen und flogen die Mädchen vom Trampolin beschleunigt über Kästen hinweg.

Danach waren die Ehrungen an der Reihe. Es wurden für 35 Jahre Mitgliedschaft zu Ehrenmitgliedern ernannt:
Hans Grimme, Hubert Müllerschön, Rudi Schaich, Helmut Rüdt, Willi Schäfer, Ernst Weidl.
Die Silberne Ehrennadel für 40 Jahre Vereinstreue erhielten:
Gerhard Schaich, Gerhard Failenschmid, Robert Frantz, Helmut Schäfer.
Die Goldene Ehrennadel für 50 Jahre Vereinstreue erhielten:
Bernhard Armbruster, Eberhard Class, Rudi Failenschmid, Ernst Gugel, Bruno Kümmerle, Rudi Thumm, Karl Wick

Von links nach rechts.
1.Vorsitzender Bernd Jung, 2.Vorsitzender Rainer Knecht, Gerhard Failenschmid, Hans Grimme, Ernst Weidl, Rudi Schaich, Willi Schäfer, Robert Frantz, Rudi Thumm, Helmut Schäfer, Gerhard Schaich, Eberhard Class, Karl Wick, Bernhard Armbruster, Ernst Gugel, Rudi Failenschmid. Es fehlen entschuldigt: Bruno Kümmerle, Helmut Rüdt und Hubert Müllerschön.

Danach legte das Frauenturnen zu den fetzigen Rhythmen von Grease eine flotte Sohle aufs Parkett und einige Gäste wurden an die eigene Jugend erinnert. Danach folgte ein klassischer Hochgenuss. Das bekannte Orchester der Attraktiven Herren, kurz AH genannt, brachte mit Ihrem Auftritt die Halle zum Kochen und musste dies mit einer Zugabe büßen.

Kaum hatten Sie die Bauchmuskeln erholt, wurde von der TSV Theatergruppe mit dem kurzweiligen Schwank „Buche oder Eiche“ der Abend abgerundet.

Der Abend konnte dann bei Barbetrieb und Tanz noch gemütlich ausklingen.

Wir bedanken uns bei allen Helfern die diesen schönen Abend ermöglicht haben und bei den Spendern für die reichhaltige Tombola-Herzlichen Dank! Wir freuen uns schon auf die Jahresfeier 2007 mit Ihnen.